Wiccan Rede

Hexenrecht

"Auf das Hexenrecht wirst Du bauen
in wahrhafter Liebe und rechtem Vertrauen!"


ANMERKUNG:
Liebe und Vertrauen sind grundlegende "Schlagworte" für Wicca. Das heißt nicht, vor lauter realitätsferner Glückseligkeit auf rosa Wolken über die Tatsachen hinwegzuschweben, sondern es ist die Bereitschaft, Streit und Missverständnisse zu schlichten, an Frieden und liebevollem Miteinander zu arbeiten.

Vertrauen, oder zumindest die Bereitschaft zu ver-trau-en und sich "hinzugeben" ist (Wicca-)Basis für gemeinsames magisches Arbeiten.

Reime lassen die Energie leichter fließen

"Lebe und lass alle anderen leben,
sei mäßig beim Nehmen und mäßig beim Geben.
Zieh den Kreis auf dreimal aus
und halte alles Böse heraus.
Die Sprüche, sie werden wirksam sein,
wenn geschmiedet sie sind im Reim."


ANMERKUNG:
Reime sind wichtig für erfolgreiches magisches Ritual-Arbeiten. Sie bieten mehrere Vorteile ;-) Zunächst einmal konzentriert sich der die das Praktizierende beim Reimentwerfen auf sein Ziel und fokussiert somit seine Energien. Wenn der Reim dann gelungen ist, dann ist er in der Regel leicht und verständlich und das wiederum ermöglicht es dem der Praktizierenden, seine Konzentration nicht auf mühsame Wortkonstruktionen zu verwenden, sondern die Energie leicht fließen zu lassen.

Magie arbeitet mit dem Unterbewusstsein und selbiges funktioniert wie ein Kind. Je simpler die Wortschöpfungen, je simpler die Bilder umso besser ;-)

Und ganz wichtig: Worte sollten immer dem Praktizierenden entsprechen. Ein Ritual sollte nicht im Hinblick auf den melodramatischen Unterhaltungswert für andere abgehalten werden *g*, sondern in absoluter Übereinstimmung mit dem Ich.

Anrufung

"Die Augen sanft, Berührung zart,
Zuhören vor Reden sei deine Art.
Wächst der Mond, geh sonnenwendig,
tanz und sing das Pentakel lebendig."


ANMERKUNG:
Geh sonnenwendig heißt: geh im Uhrzeigersinn =deosil (Gegenteil: widdershins= wider den Uhrzeigersinn). Die Richtung in der ein Kreis beschritten wird ist maßgeblich für Sinn und Zweck des Rituals ;-) Pentakel lebendig singen: heißt in der ursprünglichen Fassung: Sing and dance the witches rune.


Mit dieser "rune" ist eine Anrufung gemeint und zwar folgende: ;-)

Wiccan Rune
Darksome night and shining moon,
Hearken to the witches' rune.
East, then south, west then north,
Here come I to call thee forth.
Earth and water, air and fire,
Work ye unto my desire.
and and Pentacle and Sword
Hearken ye unto my word.
Cords and Censer, Scourge and Knife,
Waken all ye into life.
Power of the Witches Blade,
Come ye as the charm is made.
Queen of Heaven, Queen of Hell,
Lend your aid unto the spell.
Horned Hunter of the Night,
Work my will by magic rite.
By all the power of land and sea,
As I do will, so mote it be.
By all the might of moon and sun,
Chant the spell and be it done.

Werwolf

"Doch heult ein Werwolf beim blauen Eisenkraut, geh der Sonne entgegen, denn der Mond wird abgebaut"

ANMERKUNG:
Werwolf: Der Werwolf wird in vielen Übersetzungen "fallen gelassen". Schade eigentlich *g*, denn er sagt etwas Wesentliches über Wicca aus. Einiges über den Werwolf könnt Ihr in unserem Mondkalender nachlesen und es wird dann klar, dass mit Werwölfen und Vampiren keine Phantasiegestalten gemeint sind, sondern auch ein Synonym für die Bereitschaft zu Gestaltwandlung.

Eisenkraut: Eisenkraut ist eine Pflanze der Göttin Hekate. Also kein Grund es zu scheuen ;-) E isenkraut wurde und wird von Druiden und Hexen als ein Heiliges Kraut unter anderem wegen seiner schutzbringenden Eigenschaften verehrt.